Tel.: 06441 / 51696 | Öffnungszeiten Sekretariat: Mo.-Do.: 7:00-15:30 Uhr & Fr.: 7:00-12:30 Uhr

Wahlpflichtunterricht 9/10

Für die Klassen 9 und 10 wählt jede Schülerin und jeder Schüler des Gymnasiums und der Realschule ein zusätzliches Fach.

Seit vielen Jahren legt die Eichendorffschule ein vielfältiges Kursangebot vor. Es wird jährlich neu zusammengestellt, um die sich verändernden Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler zu berücksichtigen, um auf die sich verändernden Herausforderungen im Berufsleben einzugehen und um das Profil der Schule zu schärfen. Je nach Neigung und Interessen, besonderen Fähigkeiten und Erfordernissen für die spätere Berufswahl wählen sich die Schülerinnen und Schüler für ein Schuljahr ein. Wer sich für eine Fremdsprache entscheidet, wählt den Kurs für die Dauer von zwei Jahren. In den Kursen werden Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen unabhängig vom Schulzweig gemeinsam unterrichtet, von wenigen Ausnahmen abgesehen.
Damit die Schülerinnen und Schüler sich gut informieren und dann entscheiden können, werden die angebotenen Kurse entweder auf dieser Homepage veröffentlicht oder den Schülerinnen und Schülern persönlich über ISERV mitgeteilt. Alle Betroffenen erfahren dann zu Beginn des neuen Schuljahres über ihre Klassenleitungen, an welchem Kurs sie teilnehmen werden. Schülerinnen und Schüler des Realschulzweiges, die in der Klasse 7 Französisch gewählt haben, setzen die Fremdsprache fort und wählen keinen Wahlpflichtkurs.

Ansprechpartner

Koordinator Wahlpflichtunterricht/Bilingualer Unterricht

André Schmidt

Eichendorffschule Wetzlar
Berliner Ring 15
35576 Wetzlar
Rechtliches

© Eichendorffschule Wetzlar.