Tel.: 06441 / 51696 | Öffnungszeiten Sekretariat: Mo.-Do.: 7:00-15:30 Uhr & Fr.: 7:00-12:30 Uhr

Alle(s) unter einem Dach

Die Eichendorffschule ist eine kooperative Gesamtschule. Seit über 60 Jahren lernen Gymnasiasten, Haupt- und Realschüler in stabilen Klassenverbänden unter einem Dach. Somit ist das Leben an unserer Schule so vielfältig wie unsere Gesellschaft.

Pädagogische Zielsetzung

Unser Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, als lebenstüchtige, optimistische und gut gebildete Menschen ihr Leben in die Hand zu nehmen. Dabei sind neben einem vielfältigen Wissenserwerb auch die Vermittlung und Stärkung sozialer Kompetenzen ein ganz wesentlicher Aspekt. Toleranz, Demokratieverständnis, Verantwortung für das soziale Miteinander – all dies sind wichtige Aspekte, die eine starke Persönlichkeit ausmachen, denn das Wissen über den Wert der eigenen Persönlichkeit ist die Voraussetzung dafür, die Identität anderer zu akzeptieren und zu respektieren.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen in nahezu allen Fächern in stabilen Klassenverbänden. Die eigene Klasse ist der feste emotionale und soziale Bezugspunkt für jeden Einzelnen und somit die Basis für das Erreichen der schulischen und persönlichen Ziele. Hinzu kommen klassen-, schulzweig- und jahrgangsübergreifende Aktivitäten wie Projekttage, Schulfeste, Tage der offenen Tür, Arbeitsgemeinschaften und Sporttage. Sie sind fester Bestandteil unserer Schulkultur.

Die Vorteile einer kooperativen Gesamtschule

Möglichkeit des Schulzweigwechsels:

Alle Schülerinnen und Schüler finden ein Bildungsangebot, das ihren Begabungen entspricht. Sollten sich Verbesserungen oder Verschlechterungen in den schulischen Leistungen ergeben, gibt es immer die Möglichkeit, den Schulzweig zu wechseln ohne eine neue Schule besuchen zu müssen.

Vielfältig – miteinander – erfolgreich

Das ist daher das Leitbild, mit dem sich Zukunft gestalten lässt, wenn es darum geht, die gesellschaftlichen Herausforderungen anzunehmen, das pädagogische Profil weiterzuentwickeln und das Schulgebäude noch mehr zu einem zeitgemäßen Lern- und Lebensraum für alle zu gestalten.

Gemeinsames Lernen/gemeinsame Angebote:

Unsere Schüler besuchen zwar unterschiedliche Zweige, aber verschiedene Lernbereiche sind auch schulzweigübergreifend organisiert. So zum Beispiel der Wahlpflichtunterricht in den Jahrgängen 9 und 10 sowie der Religions- und Ethikunterricht. Auch die Ganztagsangebote und besondere Angebote wie die Wintersportwoche oder Schüleraustauschfahrten richten sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler.

Voneinander profitieren:

In den unterschiedlichen Zweigen werden unterschiedliche Schwerpunkte entwickelt, von denen dann alle Schülerinnen und Schüler profitieren, da ein permanenter Austausch über pädagogische Fragen und die Weiterentwicklung von Unterricht besteht. Es ergeben sich positive Synergieeffekte. Dies kann man z.B. gut im Bereich Wahlpflichtunterricht oder mit Blick auf die Berufsorientierung beobachten.

Bei uns wird jeder gefördert!

Deswegen haben wir in den Jahrgangsstufen 5 und 6 fest im Vormittag verankerte Förderangebote in den Hauptfächern, die für alle Schülerinnen und Schüler eingerichtet sind.

Besondere Förderangebote:

Der Breite unserer Schülerschaft entsprechend, haben wir besondere Förderangebote im Regelunterricht, aber auch im Ganztagsprogramm verankert.

Hand in Hand: Kinder, Eltern und Lehrer

Voraussetzung für erfolgreiches schulisches Arbeiten ist die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kindern und Lehrkräften. Auch Sie haben eine wichtige Aufgabe: Sie unterstützen ihre Kinder, indem sie Interesse am schulischen Leben Ihres Kindes zeigen, Ihren Kindern bei der Organisation des Schulalltags zur Seite stehen, für eine positive Lernatmosphäre zu Hause sorgen und bei Problemen bereit sind, gemeinsam mit den Lehrkräften nach Lösungswegen zu suchen. Über allem steht eine enge Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, Kindern und Eltern. Als Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches schulisches Arbeiten ist sie uns besonders wichtig.Aber auch die Kooperation mit den Grundschulen und den weiterführenden Schulen hat bei uns eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert.

Eichendorffschule Wetzlar
Berliner Ring 15
35576 Wetzlar
Rechtliches

© Eichendorffschule Wetzlar.