Tel.: 06441 / 51696 | Öffnungszeiten Sekretariat: Mo.-Do.: 7:00-15:30 Uhr & Fr.: 7:00-12:30 Uhr

Leonie Neul schafft den weitesten Sprung beim Känguru-Wettbewerb

06 Juli 2022
Am 17.März 2022 wurde an der Eichendorffschule der Känguru-Wettbewerb der Mathematik ausgetragen. Bei diesem Wettbewerb müssen sich die Teilnehmer*innen mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Rechnen und Schätzen auseinandersetzen.
In diesem Jahr stellten sich 55 Schüler*innen aus den Jahrgängen 5 und 6 sowie ein Schüler aus dem Jahrgang 10 den Herausforderungen der Aufgaben.
Nach langer Wartezeit trafen jetzt im Juni die Ergebnisse, Urkunden und Preise an der Eichendorffschule ein und die Sieger*innen konnten im Rahmen einer kleinen Zeremonie in der Aula geehrt werden.
Im Jahrgang 5 erreichten Lean Kleinadam (5a) mit 80,75 Punkten und Paul Roth (5a) mit 78,25 Punkten die herausragenden Ergebnisse. Im Jahrgang 6 erzielte Magnus Sänger (6b) mit 102,5 Punkten und Leonie Neul mit 95 Punkten die besten Leistungen. Diese vier Schüler*innen konnten mit Sonderpreisen ausgezeichnet werden.
Leonie Neul konnte zusätzlich das Känguru-T-Shirt für den weitesten Kängurusprung (18 aufeinanderfolgende richtige Antworten) gewinnen.
Alle anderen Teilnehmer erhielten als Auszeichnung eine Urkunde, ein mathematisches Knobelspiel sowie eine Broschüre mit allen Aufgaben und Lösungen des Wettbewerbes 2022.
Eichendorffschule Wetzlar
Berliner Ring 15
35576 Wetzlar
Rechtliches

© Eichendorffschule Wetzlar.